Freitag, 30. Januar 2015

Glossybox #2 | Inhalt & Erster Eindruck

Haalloo,

letzte Woche kam meine 2. Glossybox herein geflattert.. Okay sie kam mit der Post :D Nicht geflattert wobei das eine lustige Vorstellung wäre...

Wie immer hat sie mich 15 € gekostet und der tatsächliche Wert der "Body & Soul" Edition beläuft sich auf ca. 50 €. Hier der Inhalt:



Gleich vorweg muss ich leider sagen, dass mir die letzte (also meine erste) Box viel viel besser gefallen hat... Die aktuelle Box beinhaltet folgendes:
 
Luvos Naturkosmetik
Repair Maske
keine Angaben
Ich mag so kleine, abgepackte Masken sehr gern. Hab mit Heilerde auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Nur hab ich mir bisher meine Masken damit selber angerührt. Aufgebraucht wird sie auf jeden Fall. 1 Packung bereits verwendet, fühlt sich gut an und wird nicht so krümelig beim trocknen wie meine selbst gemachten Masken.

believa
Natural Intensiv Pflegecreme
Originalprodukt 9,95 € / 50 ml
Mit dieser Creme kann ich mich überhaupt nicht anfreunden. Wahrscheinlich weil sie keine künstlichen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe enthält. Sie riecht jedenfalls danach. Ob sie gut pflegt etc. wird mir hoffentlich bald mein Freund sagen, der stellenweise sehr trockene Haut hat.

Absolute New York
Garlic Nail Treatment
Originalprodukt 8,99 € / 15 ml
Wird getestet. Ich bin gespannt. Hab in letzter Zeit leider wieder sehr brüchige Nägel. Könnte an meiner falschen Ernährung liegen. Denn seit ich sie umgestellt habe, wächst eine viel dickere Schicht Nagel nach. (Soweit ich das erkennen kann) Glänzt zumindest schon mal schön auf dem Nagel.

Rezept für einen Rote Bete Smoothie... nicht so mein Fall.

Elvital
Color-Glanz Farbveredelungs-Fluid
Originalprodukt 5,99 € / 200 ml
Kann man nie genug haben zum ausprobieren was wirklich hilft. Ich benutze zur Zeit ein Farbschutzshampoo und eine Spülung von Herbal Essences. Die Directions Tönungen halten leider nicht allzu lang.

lavera Naturkosmetik
Körperfluid Pink Energy Bio-Pink-Grapefruit & Bio-Pink Pepper
Originalprodukt 5,95 € / 150 ml
Fühlt sich sehr kühl auf der Haut an. Ist eher ein Produkt für den Sommer oder wenn man das Gefühl hat, die Beine sind schwer. Der Geruch ist der Wahnsinn!

So Susan Cosmetics
Concealer Quad
Originalprodukt 22,50 € / 4 g
Von dieser Marke hab ich bisher noch überhaupt nichts gehört. Soweit ich das jetzt sehen konnte, war die Marke aber schon öfters in Glossyboxen vertreten. Die Homepage finde ich persönlich auch sehr ansprechend. Der Concealer an sich fühlt sich sehr ölig an. Darin enthalten ist ein Highlighter, ein Concealer, eine Abdeckcreme und eine Konturencreme.

Gutschein für Reisegrößen-Set von sisley

Hautpflegetipps


Wie bereits gesagt, fand ich die Dezember-Box viel viel schöner. Cremes hat man doch sowieso oft wie Sand am Meer... Aber zum Thema passen die Produkte ganz gut. Body & Soul... Ich hoffe nur, das bleibt die einzige Box dieses Jahr mit so einem Thema.

Nach ein paar Boxen werde ich übrigens in einem Blogpost meine Lieblinge und meine absoluten Hassprodukte bis dahin vorstellen & eine kurze Review dazu tippen.

Noch eine kurze Anmerkung: Ich versuche (soweit es geht) jede Woche einen Blogpost online zu stellen. Sollte es einmal nicht der Fall sein, dann entweder weil ich es zeitlich nicht geschafft habe, oder weil es nichts interessantes zu berichten gab. Ich hoffe ihr seid mir deswegen nicht böse :) Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende!

Julia

Freitag, 23. Januar 2015

LE Shooting #1 (die etwas andere Review) | p2 - Inspired by light

Hallöchen,

endlich ist es soweit. Ich möchte euch das Ergebnis des ersten LE Shootings von Christian Plath & mir präsentieren. Es dreht sich um die p2 Limited Edition, die seit Anfang Januar bis Ende Februar im Handel erhältlich ist.



Willkommen in der Welt der Frozen Beauty!
Eisige Zeiten haben ein Ende, denn illuminierende Farbnuancen lassen Augen, Lippen, Wangen und Nägel im Licht der Wintersonne erstrahlen und auch bei Minusgraden frisch aussehen. Lasse deine Augen in Violett-, Blau- und Grüntönen leuchten, deine Nägel in kühlen Farben auffallend schimmern und illuminiere deinen Teint mit süßen Highlighter-Pearls. Ein Glamour-Gel bringt Diamant-Partikel auf die Wimpern und zaubert den ultimativen Kristall-Look.

Die neue Limited Edition Inspired by light findest du vom 01. Januar bis 28. Februar 2015 in deinem dm-Markt. 


artificial reflections nail polish

Der langhaftende, schnelltrocknende Nagellack verleiht intensive Farbe, maximalen Glanz und ein hoch schimmerndes Pearl-Finish. Besonderes Highlight: Die transparente Nuance mit bunten Schimmer-Partikeln kann auch als Top Coat verwendet werden und veredelt jede beliebige Nagellackfarbe. In 4 Nuancen erhältlich.

Alle Varianten sind vegan.
12 ml kosten 2,25 €
 
pure as ice lipstick

Cremig zarter Lippenstift der dank des farbigen Kerns den Lippen einen Hauch Farbe verleiht und sie samtig weich pflegt. In 4 Nuancen erhältlich.

Alle Varianten sind vegan.
3,3 g kosten 3,45 €



polar princess lip blush

Das trendige Blush verleiht sowohl Wangen als auch Lippen Farbe und strahlende Frische. Die cremige Textur lässt sich spielend leicht auftragen und verblenden, ohne zu kleben. In 2 Nuancen erhältlich.

Beide Varianten sind vegan.
4 g kosten 2,75 €



radiant color eye shadow

Der zarte Lidschatten mit trendigem Farbverlauf verleiht einen seidig leichten Schimmer und sorgt für ein sattes, leuchtendes Farbergebnis. In 3 Nuancen erhältlich.

Farbe 030 ist vegan, Farben 010 und 020 sind nicht vegan.
5 g kosten 2,95 €



snow crystal khol kajal

Der kegelförmige Kajal lässt sich dank seiner speziellen Form besonders leicht und einfach auftragen. Die samtige Textur sorgt dabei für besonders ausdrucksstark betonte Augen. In 3 Nuancen erhältlich.

Farbe 030 ist vegan, Farben 010 und 020 sind nicht vegan.
2,5 g kosten 2,95 €




diamond lash luminator

Das schimmernde Gel mit integriertem Bürsten-Applikator kann alleine oder als Top Coat verwendet werden und verleiht den Wimpern ein beeindruckendes Funkeln.

Das Produkt ist nicht vegan.
2,2 ml kosten 3,95 €


 
radiant shimmer blush

Seidenweiches Rouge mit trendigem Farbverlauf für individuelles Make-up. Die zarte Textur lässt sich optimal verblenden und sorgt für dezent betonte Wangenknochen. In 2 Nuancen erhältlich.

Beide Varianten sind vegan.
7,5 g kosten 3,95 €



luminICE highlighting pearls

Die zarten Schimmer-Perlen kreieren optisch einen strahlend frischen Glow-Effekt auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Tipp: Für eine optimale Leuchtkraft, die erhabenen Bereiche des Gesichts durch einen gleichmäßigen Auftrag der Schimmer-Perlen mit einem Volumen-Pinsel betonen. In 2 Nuancen erhältlich.

Beide Varianten sind nicht vegan.
9 g kosten 3,95 €


radiant brightening fluid

Das lichtreflektierende Creme-Fluid sorgt optisch für einen strahlend leuchtenden Teint und verleiht der Haut zusätzlich Geschmeidigkeit. Tipp: Gleichmäßig und sanft auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen oder je nach Belieben einzelne Partien gezielt akzentuieren.

Das Produkt ist vegan.
25 ml kosten 4,65 €



smooth perfection base & primer

Die Grundierung verschmilzt sanft mit der Haut und verleiht ihr optisch ein mattes, ebenmäßiges Finish. Die zarte Textur passt sich perfekt dem Hautton an und lässt sich angenehm und leicht verblenden. Kleinere Hautunebenheiten, Linien und Fältchen werden zusätzlich optisch kaschiert. Kann alleine oder als Vorbereitung für das Make-up aufgetragen werden.

Das Produkt ist vegan.
25 ml kosten 4,65 €


icy’licious mini purse

Die stylische, knallig schimmernde Make-up-Bag darf ab sofort in keiner Handtasche mehr fehlen. Ideal, um die Lieblingsprodukte immer bei sich zu tragen – und bei Bedarf sofort zu finden!
1 Stück kostet 3,45 €


Ich kann leider nicht zu allen Produkten meine Meinung weiter geben, da ich nicht alle gekauft habe, aber zu einigen dafür umso mehr. Ich habe das Projekt von Christian Plath & mir ja bereits auf Facebook angekündigt. Wer mir hier noch nicht folgt, findet den Link hier


Wir picken uns in unregelmäßigen Abständen (da nicht jede LE dafür geeignet ist) Limited Editions von unterschiedlichen Firmen heraus und wollen testen, ob man ein Makeup mit den Produkten, die sich in dieser LE befinden, nachschminken kann. Praktischerweise ist mein Freund Fotograf und kennt einige tolle Models, an denen ich mich vergehen kann ;)



Hier die Ergebnisse unseres Testshootings mit Lotte:
(Pressebilder sind leider nur gedruckt vorhanden, habe leider keine digitalen gefunden. Werde aber versuchen, diese noch von p2 zu bekommen, sorry!)









Verwendete Produkte:
- Benefit Porefessional
- Catrice Nude Illusion Makeup 010
- p2 lift-up lash mascara waterproof 010
- UDPP
- Nyx Jumbo Eye Pencil (milk) als Grundlage für den rosa Eyeliner in Bild #1
- p2 inspired by light radiant color eye shadow 010 lightish
- p2 inspired by light radiant color eye shadow 020 lucid
- p2 inspired by light pure as ice lipstick 010 shining rose
- p2 inspired by light artificial reflections nail polish 040 illuminating green




Fazit:
Der Test hat ergeben, dass es den Pressebildern sehr nahe kommt aber nur mit zusätzlichen Produkten. Sonst würden die Farben nicht so heraus stechen.
Die Farben unserer Bilder sind nicht nachbearbeitet (Fotografiert mit: X-Rite ColorChecker Passport- MSCCPP). Denn das Ziel dieses Projekts ist ja festzustellen, ob man das Makeup haargenau so hin bekommt, wie auf den Pressebildern. 

Ohne richtige Base sind die Farben viel zu schwach. Die Lidschatten (die ich hier hatte) haben beide gebröselt und die Farbabgabe war sehr schlecht. 
Die Konsistenz vom Lippenstift gefällt mir auch nicht besonders. Er soll ja nur einen Hauch Farbe abgeben. Okay, tut er auch. So knallig wie auf den Pressebildern wirkt er aber nicht. Photoshop lässt grüßen...
Zum Nagellack kann ich allerdings nur gute Sachen sagen. Auftrag war gut, Deckkraft normal mit 2 Schichten .. Reicht. Über die Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen. 

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mit dem ersten Testshooting durchaus zufrieden war. Nicht zufrieden mit der LE aber mit unserem Vergleich. Wir hatten ein tolles Model, viel Spaß und es sind echt gute Bilder dabei raus gekommen. 

Ich hoffe in Zukunft evtl. von einigen Firmen vorab Produkte aus kommenden LEs zugeschickt zu bekommen, um euch das nächste Shooting & die Vergleichsbilder zeitnaher präsentieren zu können. 

Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende! 

Julia

Freitag, 16. Januar 2015

Mehr Washitape | Haul #2 bzw. Update

Hallo ihr Lieben,

man darf mich echt weder zu Depot, noch zu Woolworth etc. lassen. Ich war vor 2 Wochen dort und hab eingekauft...

Ich hatte eigentlich nicht erwartet, schöne Washitapes zu finden aber ich wurde überrascht:


Das ist jetzt meine komplette Sammlung. Ich finde, das hält sich noch in Grenzen. Zu dem Washitape von Woolworth kann man aber nur "bedrucktes Klebeband" sagen, da es kein echtes Washitape ist. Das Material fühlt sich wirklich an, wie bedruckter Tesafilm. Finde ich persönlich nicht so schön weil es auch sehr glänzt. Einige Motive sind aber doch ganz süß.. Und es kostet nicht die Welt. Hab aber leider den Beleg schon weg geworfen.. Sorry.

Meine Beute vom Depot ist dann doch viel schöner. Ich mag Vintage Motive total gern und fand die Zusammenstellung auf dem Bild links unten am schönsten. Mir fällt es auch etwas schwer, Washitape in meinem Kalender zu kombinieren, damit es gut aussieht. Ist bei so Kombipacks viel einfacher, da diese schon aufeinander abgestimmt sind. 

Zu meiner Sammlung ist dann auch noch ein 6-fach Locher dazu gekommen, den mir mein Freund zu Weihnachten geschenkt hat <3 (Rapesco Diary 66 P Locher mit Sechsfachlochung für 8 Blatt schwarz - von amazon) falls es euch interessiert.
Er kommt super durch Washitape durch, ohne dass etwas hängen bleibt. Auch die laminierten Trennblätter schafft er ohne Probleme. Eine gute Alternative auf jeden Fall für alle, die sich nicht den teuren von filofax kaufen wollen.

Das wars auch schon. Wie gesagt, nur ein kleiner Haul und kurzes Update :) Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Julia

Sonntag, 11. Januar 2015

Rossmann Weihnachts-Box für Blogger

Hallo ihr Lieben,

kurz vor Weihnachten erreichte mich eine Box von Rossmann. Erst dachte ich (wie einige andere Blogger auch) dass ich endlich mal Glück bei der Verlosung der Schön-für-mich-Boxen hatte. Aber anscheinend ist diese Box extra für Blogger zu Weihnachten.

Erst einmal möchte ich mich bei Rossmann ganz herzlich bedanken. Ich hätte nie gedacht, dass ich irgendwann einmal selbst Produkte zum testen zugeschickt bekomme. Man sieht das immer nur bei den großen Youtubern die manchmal 10 Pakete in ein paar Monaten zugeschickt bekommen... Ich hab mich sooo sehr darüber gefreut.

Inhalt:
- Neutrogena Handcreme
- Isana men Augengel
- Fyb Gesichts-Peelingpad
- essence lash princess mascara
- tetesept Sinnensalze Zeit für Dich
- Pantene Pro-V Trocken-Öl
- Colgate Total Whitening
- Weleda men Aktiv-Duschgel
- Rexona Cotton Deospray
- sebamed Body-Milk

Die Handcreme gefällt mir nicht so gut wie die aus der letzten Glossybox. Zieht nicht so gut ein und hinterlässt ein seltsames Gefühl auf der Haut. Der Geruch ist auch gewöhnungsbedürftig. Riecht mir zu sehr nach Apotheke. 

Das Augengel sowie das Weleda Duschgel bekommt mein Freund ;) Bei Interesse kann ich euch gern verraten, wie er die beiden Produkte findet sobald er sie getestet hat.

So ein Gesichts-Peelingpad hab ich bisher noch nicht ausprobiert. Wird aber die nächsten Tage getestet!

Mascaras kann man nie genug haben - finde ich. Die Bürste ist S-förmig gebogen und die Mascara an sich wirkt ganz okay. Nicht zu klebrig aber auch nicht zu flüssig. Hat eine schöne Konsistenz & wird auf jeden Fall benutzt sobald meine alte leer ist.

Das Badesalz von tetesept kommt mit zu meinem Freund, da ich keine Badewanne bei mir habe. 

Auf das Trocken-Öl freu ich mich schon sehr. Meine Haarspitzen sind wegen dem ständigen färben sehr beansprucht und ich bin gespannt, ob dieses Haaröl wirkt...

Zahnpasta & Deo sind auch Dinge, die man immer brauchen kann. Getestet noch nicht, aber falls ich sehr gute oder sehr schlechte Erfahrungen damit mache, teile ich euch diese gern mit. 

Zuletzt noch die sebamed Body-Milk. Riechen tut sie nach fast überhaupt nichts. Konsistenz ist sehr dünnflüssig. Lässt sich gut verteilen aber ob sie gegen meine trockene Haut hilft bleibt abzuwarten.

Wäre dies eine Glossybox gewesen, hätte ich mich denke ich nicht so darüber gefreut. Es sind viele Produkte dabei, die man sich sowieso kaufen würde. (Duschgel, Zahnpasta, Deo...) Nichts besonderes eben aber Dinge, die man immer brauchen kann. 

Von daher freu ich mich sehr über diese kleine Weihnachts-Überraschung von Rossmann.

Julia

Dienstag, 6. Januar 2015

Glossybox #1 | Inhalt & Erster Eindruck

Hallo ihr Lieben,

vor Weihnachten hab ich es nun doch nicht geschafft, aber ich möchte euch trotzdem nicht meine erste Glossybox vorenthalten. Vor allem weil sie absolut fantastisch ist. 

Eine ganz liebe Freundin ist Schuld daran, dass ich sie mir nun doch einmal bestellt habe ;)

Ich hab leider nur noch ein Bild, was ich mit meinem Handy aufgenommen habe. Sorry dafür aber ich hab die Box schon seit Mitte Dezember und die Sachen liegen teilweise bei meinem Freund etc. verstreut.



Mittlerweile dürfte ja jedem bekannt sein, wie/wo man die Glossybox bekommt und was das genau ist. Deswegen werde ich das hier nicht weiter ausführen^^

Falls ihr mir jedoch etwas Gutes tun wollt, bestellt die Box über diesen Link: > klick <

Kostenpunkt: 15 Euro (weil ich Abos bei denen ich nicht von heute auf morgen kündigen kann nicht ausstehen kann)

Inhalt: ca. 70 Euro

- Realash Wimpernserum (Original: 40,00 €)
- Claire Fisher Handcreme (Original: 5,94 €)
- Bellápierre Cosmetics Glitter (Original: 12,99 €)
- Gliss Kur Glanz Kur (Original: 5,99 €)
- Weleda Lavendelbad (Original: 1,95 €)
- Benefit Porefessional (Original: 32,00 € = 22 ml -> hier: 3 ml entspricht ca. 4,36 €)

Zum Wimpernserum kann ich euch natürlich noch nichts sagen. Ich werde ab sofort (hoffentlich) dieses Serum jeden Abend benutzen. Mein Freund hat schon "Vorher-Fotos" von meinen Wimpern gemacht und in ein paar Wochen bzw. Monaten werde ich euch einen Zwischen- und Abschlussbericht vorlegen ;)

Die Handcreme ist leider erst einmal in einen Karton gewandert, da ich zur Zeit sehr viele Handcremes offen habe & erst einmal diese verbrauchen möchte. Der Geruch ist zumindest sehr angenehm. Aber ich bin total mies im Gerüche beschreiben also lass ich das lieber.

Das Glitter wandert in meine "Fotoshooting-Box". Da mein Freund Hobbyfotograf ist, und ich seine Models ab und an schminken darf, ist so etwas bei mir wahrscheinlich etwas lieber gesehen als bei euch. Für den täglichen Gebrauch doch etwas ungeeignet.

Die Glanzkur von Gliss Kur bin ich schon fleißig am benutzen. Mag das Gefühl was diese Kur hinterlässt total gerne. Ist die erste Kur die ich benutze (sonst immer nur Spülungen) von daher habe ich leider keinen Vergleich. Aber definitiv ein Nachkauf-Produkt.

Das Weleda Lavendelbad hab ich auch noch nicht benutzt. Da ich selber keine Badewanne im Haus habe, steht es bei meinem Freund im Badezimmer und wartet auf mich.

Worüber ich mich aber am meisten gefreut habe, war der Porefessional von Benefit. Ich hab ihn auch im Sephora gesehen, als ich im Herbst 1 Woche in Mailand war aber ihn dann doch nicht mitgenommen.. Die 32 Euro schrecken schon ab. Meiner Meinung nach (konnte ihn jetzt schon etwas testen) braucht man ihn aber auch nicht unbedingt.

Ich muss sagen, ich hab mich über die Box richtig doll gefreut. Da muss Glossybox schon gut nachlegen, damit sie mich das nächste Mal nicht enttäuscht.

Wenn ihr von einem oder mehreren Produkten eine genauere Review haben möchtet, sagt mir Bescheid. :) Würde mich über eure Meinung zu der Box sehr freuen.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Feiertag. Genießt das Wetter wenn es so schön ist wie bei uns hier. <3

Julia
Besucherzaehler