Dienstag, 24. März 2015

Glossybox #4 | Inhalt & Erster Eindruck

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich eine so lange und unangekündigte Pause gemacht habe. Aber es war viel zu tun und dann hat mich auch noch die Grippe erwischt.

Mittlerweile geht es mir aber wieder besser :)

Da ich meine Mails noch nicht alle durchgegangen bin und gerade keine zündende Idee für einen Blogpost habe (der euch auch interessieren könnte), kommt hier ein kleiner Beitrag zu meiner Glossybox die diese Woche bei mir eingetroffen ist.

Thema der Box ist "fresh 'n' fruity", Frühling, knallige Farben etc.

Die Box kam im typischen Glossybox-Design. Nichts besonderes. Zumindest nicht bei der Verpackung. Den Inhalt finde ich viel interessanter.

Bis ich eine bessere Kamera habe, müsst ihr leider mit Handybildern zurecht kommen. Oder ab und an mit den Bildern, die mein Freund für mich macht.

Aber jetzt zum Inhalt:


Die Box hat wie immer 15 € gekostet und der tatsächliche Wert beläuft sich auf 73,70 € + einer Luvos Hydro Maske + einer Leseprobe von Cecelia Ahern (Das Jahr, in dem ich dich traf)

- Naobay Natural & Organic | Moisturizing Peeling
  Originalprodukt 16,35 € / 100 ml (Boxinhalt: 100 ml)

- Lord&Berry | 20100 Lipstick the make up artist preference
  Originalprodukt 20,00 € / 3 g (Boxinhalt: 3 g)

- 4LK | Blusher naturell
  Originalprodukt 6,90 € / 4 g (Boxinhalt: 4 g)

- Teeez Cosmetics | Bold eyeliner pencil
  Originalprodukt 12,50 € / Stift (Boxinhalt: 1 Stift)

- sexyhair | Strongsexyhair strenghtening shampoo
  Originalprodukt 17,95 € / 250 ml (Boxinhalt: 250 ml)

Mein erster Eindruck:
 
Ich mag die Box total gerne. Es ist eine sehr gute Mischung, zwischen Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik (was ich persönlich wichtig finde). Ich mag die Idee mit der Leseprobe. Auch wenn Romane nicht so mein Fall sind. Vielleicht kommt nächstes Mal ja ein Krimi ;)

Das Peeling werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Zur Zeit bin ich ja immernoch bei dem von Yves Rocher was ich sehr empfehlen kann. Ich mag keine Peelings bei denen man gar keine Körnchen spürt. Ich muss fühlen, dass etwas passiert :)

Der Lipstick ist nicht wirklich meine Farbe aber da er jetzt nach 4 Stunden und 2x Hände waschen immernoch leicht auf meinem Handrücken zu sehen ist, werde ich ihn mal testen. Sieht solide aus.

Da ich keinen Blush benutze (was Glossybox eiiiigentlich weiß) kommt er in meine "zum schminken für Models von meinem Schatz" Kiste. :D

Der Eyeliner Pencil befindet sich ebenfalls noch leicht auf meinem Handrücken. Er hat eine super weiche und extrem angenehme Textur. Zumindest auf der Hand. Den werde ich auf jeden Fall diese Woche auf den Augen testen. Auch bezüglich verwischen etc.

Das Shampoo.. ich weiß nicht. Ich hab schon so viel ausprobiert und nichts hilft wirklich. Da ich meine Haare färbe sind sie sehr kaputt und strapaziert. Mal ausprobieren...

Wenn mich irgendwas richtig überzeugt, werdet ihr es erfahren. Vielleicht auch nur kurz auf Facebook und nicht als kompletten Blogpost. Für alle, die meine Facebook-Seite noch nicht kennen, hier der Link: facebook.com/Kauket.de

Das wars von mir für heute. Ich wünsche euch noch eine tolle Woche!

Julia
Besucherzaehler